Seminarhaus SCHMIEDE, Lösungen in Beziehungen und Beruf
Annette und Günter W. Remmert M.A., Römerstr. 5, 54298 Welschbillig (Nähe Trier/Luxemburg)
www.seminarhaus-schmiede.de, Fon +49 (0) 6506 577, Mobil +49 (0) 174 3055198, Fax +49 (0) 6506 578

Lösungsorientierte Mediation

Wertschätzende Supervision (Cartoon: Tiki Küstenmacher)Mediation (lateinisch „Vermittlung“) ist ein freiwilliges vertrauliches Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes. Durch die Unterstützung einer nicht mit dem Konflikt verwickelten Person (dem Mediator) erarbeiten die Konfliktparteien eine für sie alle akzeptable Lösung.

Im Gegensatz zum gerichtlichen Verfahren liegt das Ergebnis der Mediation in den Händen der beteiligten Parteien. Kein Richter entscheidet, sondern allein die Beteiligten.

Ziel der Mediation ist es, faire und interessengerechte Lösungen zu erarbeiten, die von allen Beteiligten bejaht werden und in der Zukunft Bestand haben. Dieses Ziel wird dadurch erreicht, dass die Konfliktparteien im Verlauf des Verfahrens unter Anleitung des Mediators miteinander kommunizieren, selbstständig und eigenverantwortlich mit ihrem Konflikt umgehen, um letztlich nach kreativen Lösungsmöglichkeiten zu forschen und diese umzusetzen.

(Cartoon: Mit freundlicher Genehmigung von Werner Tiki Küstenmacher, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG)

Anlässe für eine Mediation

Ihr Nutzen

Was kostet wertschätzende Supervision?

Meine Beratungen finden im diskreten und geschützten Rahmen statt:

Ermäßigungen und mehrtägige Aufenthalte in der SCHMIEDE sind möglich.

Ein erstes Orientierungsgespräch (15 Min.) ist kostenlos. Bitte vereinbaren Sie die Beratungen telefonisch mit den gewünschten Beratern: +49 (0) 6506 577

 

top