Seminarhaus SCHMIEDE, Lösungen in Beziehungen und Beruf
Annette und Günter W. Remmert M.A., Römerstr. 5, 54298 Welschbillig (Nähe Trier/Luxemburg)
www.seminarhaus-schmiede.de, Fon +49 (0) 6506 577, Mobil +49 (0) 174 3055198, Fax +49 (0) 6506 578

Intuitiv Zeichnen - Kreativmedium der Initiatischen Therapie

Intuitives ZeichnenIntuitiv Zeichnen ist eine Methode des Selbstausdrucks ohne jeden künstlerischen Anspruch. Mit geschlossenen Augen in das eigene Innere lauschend erspüre ich meine persönliche Bewegung. Diese drücke ich mit Kohlestiften auf das vor mir liegende Papier aus.

Ganz von innen geführt kann sich das seelische Geschehen konzentrieren. Es entstehen Spuren und Zeichen verschiedenster Ausdrucksbewegungen und Formen. Werden die gezeichneten Formen in einen bewussten Ausdruck gebracht, führen sie zu einer oft überraschenden Neugestaltung.

Man beginnt mit dem Zeichnen von Urformen mit verschlossenen Augen. Später werden in einer absichtslosen Grundhaltung bewußtseinsnahe Themen wie von selbst aus der Tiefe hervorgeholt. Nach anfänglicher Zentrierung mündet dieser Vorgang in Prozesse der Heilung und Integration.

Das Intuitive Zeichnen (auch "Geführtes Zeichnen") basiert auf dem graphischen Ausdruck von Urformen, welche Maria Hippius-Gräfin Dürckheim als Urformeln des Seins erkannte und für die therapeutische Praxis nutzbar machte. Es gehört zu den Basismethoden der Initiatischen Therapie. Der Mensch wird hineingenommen in ein schöpferisches Geschehen, aus dem heraus sich Wirk- und Werdekräfte entwickeln.

Im sich vertiefenden Prozess kommt der Zeichnende zunehmend mit sich selbst in Berührung. Er erlebt sich hineingestellt in Grundgefühle wie Angst, Wut, Trauer, Freude und Sehnsucht. Überpersönliches und Persönliches findet differenzierten Ausdruck. Ich komme mir selbst auf die Spur, ich finde mich wieder, ich erlebe mich hineingenommen in die Mitte und in den Grund.

Erinnernd und wahrnehmend treten Lebensbewegungen ins Bewusstsein. Ich nehme Fühlung auf mit dem eigenen Grund und dem Unbewussten. Im auf sich wirken lassen und im Dialog mit der Begleiterin findet Reflexion und Bewusstwerdung statt. Die Achtsamkeit auf Träume und das Gespräch erschliessen bisher kaum beachtete Seelentiefen.

GRUNDFORMEN INTUITIV ZEICHNEN - Zur Symbolik von Kreis, Spirale, Kreuz, Quadrat und Dreieck (pdf)

Mehr über das Geführte Zeichnen von Karin Loomans

 

top